skiurlaub eMail an snownet.de  Inhalt Warenkorb  Monatskalender öffnen     HOME  skiurlaub  SKIREISEN  skireisen  SKITEST  skitest  SKIFORUM  skiforum  EVENTS  eventkalender  LINKS  Links  FAQ/Kontakt  faq  SiteMap  
BASE - Summer Camps am Gletscher in Sölden

BASE - Summer Camps am Gletscher in Sölden


Go real go BASE - unter diesem Motto werden Jugendliche aus aller Welt im Sommer zum Rettenbachglets


BASE - Summer Camps am Gletscher in SöldenSkiNews: BASE - Summer Camps am Gletscher in Sölden
von: skiguide Datum: 17.09.2006 20:26:27


Go real go BASE - unter diesem Motto werden Jugendliche aus aller Welt im Sommer zum Rettenbachglets
Go real go BASE - unter diesem Motto werden Jugendliche aus aller Welt im Sommer zum Rettenbachgletscher oberhalb von Sölden eingeladen.
Die Base Youth World geht in das vierte Jahr und wartet mit jeder Menge Neuigkeiten auf.

Schnee gibt es jetzt in Hülle und Fülle. Eigentlich denkt keiner an den Sommer. Doch das Programm der Base 04 macht jetzt schon reichlich Geschmack auf die Schneeverlängerung im ewigen Eis. Vom 26. Juni bis 01. August sind alle Einrichtungen wie Funpark, Skate-Park, Street Soccer Court, Streetball court, Spectator’s area und eine Chill out-Area geöffnet.

Nachdem vor allem der Tiefenbachgletscher unter den tropischen Temperaturen der vergangenen Sommer gelitten hat übersiedelt die Base erstmals auf den schneesicheren Rettenbachgletscher. Die neue 8er Gondelbahn auf die Schwarze Schneide (3.250 m), eine leistungsfähige und schnelle Zubringerbahn, sorgt für schnellste Bergfahrten. Durch eine Zustiegsmöglichkeit an der Mittelstation (2.990 m) gehören die Runs über schon apere Eisfelder der Vergangenheit an.

Für den Gletscherpark zeichnet wieder Rudi Rastlos Wyhlidal verantwortlich, er verspricht ein breites Angebot für alle Könnerstufen, das vor allem an Boarder und Free-Skier gerichtet ist. Mit der Base Station entsteht der „most stylish Meetingpoint“ direkt am Rettenbachgletscher mit Materialverleih und Internetcafe, alles in einer Höhe von 2800 Meter. Der Skatepark übersiedelt direkt vor die Tribünen des Gletscherstadions. Auf große Marketingausgaben wird verzichtet, so nach dem Motto, back to the roots, wie bei den so erfolgreichen Camps vor über zehn Jahren. Dafür wird auf die verstärkte Zusammenarbeit mit der Boardindustrie gesetzt.

Go real, go Base!!! Go Sölden

BASE Summer Camp Weeks:
Week 1: So 03.07.2004 – Sa 10.07.2004
Week 2: So 10.07.2004 – Sa 17.07.2004
Week 3: So 17.07.2004 – Sa 24.07.2004

1. Camp Supreme Package € 570,- (Lift + Park, Test-Material, Coaching, Unterkunft/Halbpension, Ötztal Card)
2. Camp Basic Package € 299,- (Lift + Park, Unterkunft mit Frühstück)
3. Camp Bum Package € 229,- (Lift + Park, Campingplatz)

Online-Anmeldung im Soelden online Shop 

BASE Team Weeks:
Week 1 (26.06. - 03.07.2004): BURTON
Week 2 (03.07. - 10.07.2004): SALOMON
Week 3 (10.07. - 17.07.2004): Völkl, Deeluxe
Week 4 (17.07. - 24.07.2004): Scott
Week 5 (24.07. - 31.07.2004): noch offen

BASE OEPNING EVENT (26./27. Juni 2004)
Slope-Style-Session in 2er Teams, wenn Du aus dem Schatten der Pros treten willst, dann fahr mit Deinem Pro im Team die Battle, .... 
Am Sonntag (27.06.) fahren fünf 2-er Teams bestehend aus je einem PRO und einem im Rahmen des Scouting Day (Sa, 26.06.) von den Pros selber ausgesuchten Jugendlichen die Battle in Form einer Slope-Style Session. Der Bewerb ist offen für Snowoarder und NSS. Die Teams werden von den Team-Managern (Burton, Scott, Salomon, Völkl, Deeluxe) gejudget. Sachpreise für Siegerteams.

Mehr Infos unter:
www.base.soelden.com

skifahren newsAlle SkiNews

RSCG NetWork: Billigflüge / Billigflug | Skiurlaub | Golfreisen Florida | Lastminute & Billigflüge | Skireisen | Billigflug Billigflüge