skiurlaub eMail an snownet.de  Inhalt Warenkorb  Monatskalender öffnen     HOME  skiurlaub  SKIREISEN  skireisen  SKITEST  skitest  SKIFORUM  skiforum  FAQ/Kontakt  faq  Datenschutz  faq  SiteMap  
FIS-Rennen auf Weltcup-Niveau in Westendorf

FIS-Rennen auf Weltcup-Niveau in Westendorf


Zum 17. mal findet im Jänner der Hahnenkamm-Warm-Up-Nachtslalom mit internationaler Besetzung in Westendorf statt.


FIS-Rennen auf Weltcup-Niveau in WestendorfSkiNews: FIS-Rennen auf Weltcup-Niveau in Westendorf
von: skiguide Datum: 26.10.2005 20:38:36


Zum 17. mal findet im Jänner der Hahnenkamm-Warm-Up-Nachtslalom mit internationaler Besetzung in Westendorf statt.
Ein Sport-Event der Extraklasse – das ist der traditionelle ´Hahnenkamm-Warm-Up´ in Westendorf. Die besten Slalom-asse der Welt nehmen bei diesem wohl am besten besetzten ´normalen´ FIS-Rennen der Welt die Gelegenheit für einen letzten Test unter Rennbedingungen vor dem Hahnenkamm-Slalom am Ganslernhang wahr.

Der 17. internationale FIS-Alpenrosenpokal geht am Donnerstag, 20. Jänner, auf der beleuchteten Nachtpiste im Westendorfer Ortszentrum in Szene.

Stars zum Anfassen und Spitzensport aus nächster Nähe bei einem Renn-Spektaktel mit toller Stimmung, Musik und Unterhaltung. Das macht den Reiz dieser einzigartigen Veranstaltung aus, bei der auch heuer wieder an die 5000 Zuschauer erwartet werden – mehr als bei den meisten Weltcuprennen. In der Pause erwartet das Publikum diesmal ein besonderer Sport-Leckerbissen: Fußballzauber auf Schnee bei einem Snow-Soccer-Länderspiel zwischen Österreich und Deutschland mit vielen bekannten Ex-Internationalen.

Alle Asse der Slalom-Szene waren in den letzten Jahren schon in Westendorf am Start: US-Superstar Bode Miller, die starken Österreicher mit Benni Raich, Rainer Schönfelder, Mario Matt, Manfred Pranger, Weltmeister Kalle Palander (FIN), die Norweger mit Kjetil-Andre Aamodt, Lasse Kjus, Truls-Ove Karlsen (Sieger 2003) bis zu den jungen Wilden wie dem Japaner Akira Sasaki oder dem deutschen Jungstar Felix Neureuther – sie alle sorgten schon für tolle Leistungen auf dem Zieplhang.

Das Programm (Donnerstag 20. Januar 05):
- 18:00 Uhr: Start zum ersten Durchgang
- In der Pause: Snow-Soccer-Länderspiel Österreich – Deutschland
- 20:30 Uhr: Start zum zweiten Durchgang
- anschließend Siegerehrung

skifahren newsAlle SkiNews

RSCG NetWork: Billigflüge / Billigflug | Skiurlaub | Golfreisen Florida | Lastminute & Billigflüge | Skireisen | Billigflug Billigflüge